Drucken

Gestalten Sie Ihren Garten einfach mal um

Sie werden sehen, wie wirkunsvoll das sein kann. Denn ein toller Sommergarten besticht nicht nur durch die Vielfalt der Blumen und Stauden, sondern auch durch Dekoobjekte. Diese müssen nicht immer teuer sein. Manchmal reichen einige Sachen vom Sperrmüll, Flohmarkt oder aus einer alten Scheune die gerade geräumt wird.  Ob eine alte große Milchkanne oder eine verrostete Petroliumleuchte. Beides kann optimal im Garten zum Einsatz kommen. Alte Gießkannen und Eimer aus Zink sind ebenso begehrt wie Eisenstäbe, möglichst noch mit Haken. Aber was auf keinen Fall in jedem großen Garten fehlen sollte sind alte Holzkisten. Dies können alte Weinkisten, Apfelkisten oder holländische Blumenkisten sein. Heben Sie zum Beispiel Ihre Apfelkisten oder Oranenkisten auf. Diese können sehr dekorativ mit bepflanzten Töpfen an verschiedenen Stellen im Garten platziert werden. Auch alte Blumenkisten aus Holland sind ein absolutes Highlight. Diese haben sogar noch einen Drahtboden, so dass überflüssige Feuchtigkeit ablaufen kann. Dekorative Zäune aus Rost finden Sie hier: Steckzaun / Rankhilfe Roma Rost - Höhe 170cm Rankgitter

 

Sollte gerade eine Birke gefällt werden, können die Birkenäste als Gartendekoration verwendet werden. Alte Holzleitern eignen sich auch absolut gut für die Gartendeko. Nehmen Sie doch mal zwei unterschiedlich hohe Leitern, am besten fest im Boden mit den entsprechenden Hülsen verankert, und postitionieren Sie diese an zwei unterschiedlichen Stellen im Garten. Lassen Sie dabei aber mindestens so viel Platz dazwischen, dass noch eine alte Holzkiste dazwischen passt. Darauf können nämlich dann die verschiedensten bepflanzten Blumentöpfe entsprechend dekoriert werden. Einen alten Spaten oder einen alten Rechnen einfach mal an die Leiter lehnen. Sieht so aus, als hätten Sie den Garten gerade verlassen! Ein echtes Highlight. Krone Lilie, Edelrost Metall Deko Krone, Gartendekoretion. Rostige Fahnen wehen dezent im Wind und die große rostige Gießkanne kann mit Thymian bepflanzt werden. Die alte Petroleumlampe wird an den entsprechenden rostigen Stab mit Haken gehängt. Rund herum eine gelungene Gartendekoration. Viel Freude bei der Sommerdekoration. Foto: Deko-TU.de

Aktualisiert ( Montag, den 26. September 2016 um 13:42 Uhr )