Drucken

Keine Lust auf Blumen zu Muttertag?

GSSH-3671-Stoffherzen-Rot-gepunktet1

Originelle Geschenkideen einfach selber machen! Wenn Sie die allerbeste Mutter mal mit einem anderen Geschenk als Blumen überraschen wollen, könnte ein gemeinsames Essen eine gute Überraschung sein. Und als Mitbringsel eignet sich ein selbstgemachtes Geschenk wunderbar. Und Herzen zu Muttertag ist ja quasi ein Muss. Eine nette Idee ist ein selbstgenähtes Stoffherz. Tipps und Tricks zum Nähen finden Sie in unserer Rubrik Dekoration/Basteln! Ein Besuch lohnt sich. Unser Tipp: Mit Schleifen können die Stoffherzen ganz nach Herzenslust aufgehängt werden und dienen damit ständig als Erinnerung an eine schöne Zeit. Man kann die Herzen verzieren und aus den verschiedensten Stoffen herstellen. Tipps und Ideen finden Sie in unserer Rubrik Dekoration/Basteln. Lavendelherz Stoffherz Unikat Landhaus zum aufhängen!

 

Aber nicht nur Stoffherzen lassen Muttis Herz erfreuen. Zum Beispiel können unsere Windlichter mit Rosenmotiven oder die selbstgestalteten Fensterhänger zur Freude beitragen. Windlichter können ideal aus Einmachgläsern oder alten Marmeladegläsern hergestellt werden. Zuerst sollten diese allerdings völlig frei von Fettrückständen sein. Erst dann sehen sie später richtig schön aus. In den Lieblingsfarben kann das Windlicht mit Schleifen und Bändern verziert werden. Auch verschiedene Kleinigkeiten wie Holzherzen, Perlen oder kleine Stoffrosen können an dem Windlicht befestigt werden. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Viel Freude beim Basteln! Foto: Ursula Thome

Aktualisiert ( Sonntag, den 03. April 2016 um 18:38 Uhr )